Schaltplaneditor

SCHEMATISCHER HERAUSGEBER

Jump to TINA Main Page & General Information 

Schaltpläne werden mit einem einfach zu bedienenden Schaltplaneditor von TINA eingegeben.

In der Komponentenleiste ausgewählte Komponentensymbole werden mit der Maus auf dem Bildschirm positioniert, verschoben, gedreht und / oder gespiegelt. Mit dem Halbleiterkatalog von TINA kann der Benutzer Komponenten aus einer vom Benutzer erweiterbaren Bibliothek auswählen. Ein fortschrittliches "Gummidraht" -Werkzeug ermöglicht die einfache Änderung der schematischen Darstellungen. Sie können eine beliebige Anzahl von Schaltkreisdateien oder -unterkreisen öffnen, Schaltkreissegmente von einem Schaltkreis in einen anderen ausschneiden, kopieren und einfügen und natürlich jeden der derzeit offenen Schaltkreise analysieren.

TINA Mit diesen Werkzeugen können Sie Ihr Schaltplan-Design verbessern, indem Sie Grafikelemente wie Linien, Bögen, Pfeile, Rahmen um Text und Schriftfelder hinzufügen. Sie können auch nicht orthogonale (diagonale) Komponenten wie Brücken und 3-Phasennetzwerke zeichnen.

Schaltplaneditor FM-Modulatorschaltung

Sie können Analyseergebnisse (Diagramme) auch kopieren und in das Schaltbild einfügen und umgekehrt, um den Schaltplan zusammen mit den Schaltungsanalyseergebnissen zu speichern.

Diagramm der transienten Wellenform


Elektrische Regelprüfung (ERC)

Electrical Rules Check (ERC) überprüft den Stromkreis auf fragwürdige Verbindungen zwischen Komponenten und zeigt die Ergebnisse im Fenster Electrical Rules Check an. ERC wird automatisch aufgerufen, sodass Sie auf fehlende Verbindungen aufmerksam gemacht werden, bevor die Analyse beginnt.

Überprüfung der elektrischen Regeln
Schaltplaneditor ERC


Text- und Gleichungseditor

TINA enthält einen Text- und Gleichungseditor zum Kommentieren von Schaltplänen, Berechnungen, grafischen Ausgaben und Messergebnissen. Es ist eine unschätzbare Hilfe für Ingenieure, die Entwürfe dokumentieren, und für Lehrer, die Probleme und Beispiele vorbereiten.

Konstruktionshinweise
Gleichungseditor

Zusätzlich zu den schematischen Diagrammen funktionieren alle Analysefunktionen von TINA ab PSpice Formatieren Sie auch die Netzlisteneingabe.

Netzlisten werden in einem Netzlisten-Editorfenster als Text angezeigt, der bearbeitet und gespeichert werden kann. Netzlisten können in P exportiert und importiert werdenspice formatieren und auch gängige PCB-Pakete wie ORCAD, TANGO, PCAD, PROTEL, REDAC und andere Programme ansteuern.

Netzlisten-Editor

Die Schaltpläne und die berechneten oder gemessenen Ergebnisse können gedruckt oder in Dateien im Standard-Windows-BMP-, JPG- und WMF-Format gespeichert werden.

Diese Ausgabedateien können von einer Reihe bekannter Softwarepakete (Microsoft Word, Corel Draw usw.) verarbeitet werden.

Zusammenfassend bietet das Schematic Capture-Tool von TINA eine leistungsstarke und dennoch komfortable Möglichkeit, Ihre Schaltungen zu erstellen oder zu bearbeiten.